Aktuelles

Am 5. Dezember, dem Internationalen Tag des Ehrenamtes, würdigt das Bündnis für Gemeinnützigkeit zum zehnten Mal Freiwillige für ihr vielfältiges und vorbildliches Engagement. An dieser Veranstaltung haben vom Projekt „Jugendfeuerwehr trifft Industrie“ der Projektleiter Daniel Bahner sowie der Ausbildungsleiter der Firma Bahmüller Martin Schoenwitz teilgenommen. Auch wenn es das Projekt aus dem Rems-Murr Kreis beim […]

Kreisfeuerwehrverband sieht Feuerwehren gut aufgestellt – will sich darauf aber nicht ausruhen „Wäre die Feuerwehr eine wählbare politische Partei, hätten wir vermutlich einige Sitze in den Parlamenten, den gerade im Bereich Umweltschutz und Fragen zur inneren Sicherheit der nichtpolizeilichen Gefahrenabwehr, besitzen wir schlüssige Konzepte und Maßnahmen“, so Georg Spinner, Vorsitzender des Kreisfeuerwehrverbands Rems Murr e.V. […]

Von 18. bis 20. Oktober 2018 fand in Tuttlingen die Verbandsversammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg statt. Am dreitägigen Programm, das am Donnerstagnachmittag mit der Pressekonferenz begann und freitags traditionell eine interessante Diskussions- und Vortragsreihe umfasst, bevor am Samstag der offizielle Teil mit den Verbandsregularien beginnt, nahmen auch Vertreter aus dem Rems-Murr-Kreis teil (siehe Foto). Den Impulsvortrag […]

Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. trauert um Helmut Pflüger Ehrenmitglied im Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. Ehrenkommandant der Freiwilligen Feuerwehr Winnenden Ehrenvorsitzender des Feuerwehrmuseums Winnenden der am 10. November 2018 in seinem 89. Lebensjahr verstorben ist. Mit Ihm verlieren die Feuerwehren im Land Baden-Württemberg, im Rems-Murr-Kreis und die Feuerwehr Winnenden eine herausragende Persönlichkeit, die sich über viele Jahrzehnte […]

Virtual Operation Support Team unterstützt Krisenstäbe bei künftigen Großschadenslagen [aw] Die Erfahrungen im Umgang mit den Sozialen Medien beim Amoklauf von München im Juli 2016 gaben im Ministerium für Inneres, Digitalisierung und Migration den Ausschlag, eine Sondereinheit aus den Reihen des Bevölkerungsschutzes zu bilden, die im Krisenfall oder bei Großschadenslagen die jeweiligen Krisenstäbe unterstützen soll. […]