Aktuelles

„Alle Jahre wieder“ – ein Brandschutztipp Ihrer Feuerwehr „Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…“. So beginnt ein bekanntes Weihnachtslied. Doch manchmal brennt nicht nur ein Lichtlein, sondern gleich das ganze Zimmer oder die ganze Wohnung. Dann steht auch nicht das Christkind vor der Tür, wie es in dem Liedtext weiter heißt, sondern – die Feuerwehr! Rund […]

Feuerwehr-Delegierte wählen 57-Jährigen als Nachfolger von Hans-Peter Kröger – auch Delegierte aus dem Rems-Murr-Kreis dabei Hartmut Ziebs wird der nächste Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV). Die 62. Delegiertenversammlung in Berlin wählte den 57-jährigen Nordrhein-Westfalen mit überwältigender Mehrheit als Nachfolger von Hans-Peter Kröger. Dieser hatte den Fachverband der 1,3 Millionen Feuerwehrangehörigen zwölf Jahre lang geleitet und […]

Der Vorstand des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg hat bei seiner jüngsten Sitzung am 20. November 2015 auch die Einrichtung von Fachgruppen innerhalb des Fachgebietes „Brandschutzgeschichte“ beraten.

 Landesverband fordert dauerhafte Ausnahmegenehmigung für Feuerwehrfahrzeuge von der Abgasnorm EURO VI Schwere Nutzfahrzeuge über 3,5 Tonnen, die nach dem 1. Januar 2014 zugelassen werden, müssen die Anforderungen an die Abgasnorm EURO VI erfüllen. Dies gilt auch für Einsatzfahrzeuge der Feuerwehr. Die Vorteile bei schweren Nutzfahrzeugen, welche die Anforderungen der Abgasnorm EURO VI erfüllen, sind bei […]

Am 14. November führte der Kreisfeuerwehrverband in Aspach-Kleinaspach einen Workshop rund um das Thema „Technische Hilfeleistung bei Bauunfällen“ durch. Gedacht war die Veranstaltung für Führungskräfte in den Feuerwehren des Rems-Murr-Kreises, die ihr bei dieser Veranstaltung erworbenes Wissen als Multiplikatoren innerhalb ihrer Feuerwehren weitervermitteln sollen – so die Intention des Remshaldener Kommandanten Rolf Ilg, der die […]