Am 28. Januar 2017 fand das alljährliche „Jugendleiterfrühstück“ der Kreisjugendfeuerwehr Rems-Murr statt. In diesem Jahr wurde von der Feuerwehr Kirchberg a.d. Murr in deren Feuerwehrhaus eingeladen. Nachdem sich die teilnehmenden Jugendwarte und Jugendbetreuer eingefunden hatten, wurde die Veranstaltung durch Kreisjugendfeuerwehrwart Bernhard Kurz eröffnet.

Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Rudersberg / Vorsitzender Georg Spinner im Amt bestätigt  [Andreas Wersch] Rudersberg. Er repräsentiert 3600 Mitglieder in den Einsatzabteilungen der 31 Gemeindefeuerwehren und den vier Werkfeuerwehren an Rems und Murr, dazu 900 Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren, 900 Mitglieder in den Altersabteilungen: der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr und sein wiedergewählter Vorsitzender Georg Spinner verstehen sich […]

Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. informiert: Verbandsversammlung am 12. November 2016 in Rudersberg, Bürgerhaus in  Schlechtbach, Heilbronner Straße 20. Beginn 14:30 Uhr.

Um an der Abnahme der diesjährigen Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr teilzunehmen, haben sich am 1. Oktober die Jugendfeuerwehren aus Winnenden und Schwaikheim auf den Weg nach Mannheim begeben. Am 22. Oktober haben die Jugendfeuerwehren aus Alfdorf, Kaisersbach sowie Schorndorf in Metzingen am Wettbewerb teilgenommen. Alle Mannschaften aus dem Rems-Murr-Kreis haben die Abnahme der Leistungsspange mit […]

Am 4. Juni 2016 fand rund um den Festplatz in Schwaikheim die erste Challenge der Jugendfeuerwehren im Rems-Murr-Kreis statt. Den Sieg konnte sich eine Gruppe der Jugendfeuerwehr Waiblingen knapp vor den Jugendfeuerwehren Auenwald und Winnenden sichern. Pünktlich zum geplanten Start der Challenge setzte um 9 Uhr starker Regen ein, weswegen zunächst alle Gruppen ins Trockene […]

Am Samstag, 4. Juni 2016 findet in Schwaikheim die „Erste Jugendfeuerwehr-Challenge“ statt. Dabei messen sich die Jugendfeuerwehren aus dem Rems-Murr-Kreis in verschiedenen Disziplinen.

Am 15. April 2016 hat Tobias Paeper seine Arbeit als Bildungsreferent in der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg aufgenommen. Er ist damit Nachfolger von Sina Schütze. Tobias Paeper hat seine Tätigkeit zunächst in Teilzeit aufgenommen, bis er im Sommer seine Masterarbeit im Studienfeld „Soziale Arbeit“ abgeschlossen hat. Dann wird er seiner ganze Arbeitskraft der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg widmen.

Am vergangenen Samstag trafen sich 51 Jugendliche der Jugendfeuerwehren aus Berglen, Schwaikheim und Winnenden zu einer gemeinsamen Übung bei der Firma Ernteband in Winnenden. Für die Übung wurde folgendes Szenario angenommen: Im Keller des Produktionsgebäudes war im Bereich einer Reinigungsanlage ein Brand ausgebrochen. Demzufolge drang dichter Rauch aus dem Gebäude, welchen eine Nebelmaschine erzeugte. Nach […]

Plüderhausen. 2014 wurde vom Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr und der IHK Rems-Muss das Kooperationsprojekt „Jugendfeuerwehr trifft Industrie“ initiiert. Hintergrund der Kooperation zwischen Jugendfeuerwehr und Industrie ist die geänderte Situation bezüglich der Tagesverfügbarkeit von Einsatzkräften. Zusammen mit dem Fachkräftemangel – ebenfalls begründet im demografischen Wandel – war so ein gemeinsamer Ansatz für das Projekt gefunden. Die Unternehmen suchen […]

Wie soll die Feuerwehr der Zukunft aussehen? Versammlung des Kreisfeuerwehrverbands mit Gästen aus der Politik Weinstadt. Bei der Jahresversammlung des Kreisfeuerwehrverbands sprachen die vier Landtagsabgeordneten bei einer „Kisten“-Gesprächsrunde mit Kreisbrandmeister Andreas Schmidt und dem Vorsitzenden des Kreisfeuerwehrverbands Georg Spinner über Wege zur Stärkung der Feuerwehr.