Einträge von

#Warntag2020 – wir warnen Deutschland!

Am 10. September 2020 findet der erste bundesweite Warntag statt, an dem sich auch Baden-Württemberg aktiv beteiligt. Dazu werden in ganz Deutschland Warn-Apps piepen, Sirenen heulen und Rundfunkanstalten ihre Sendungen unterbrechen. Frühzeitige Warnungen und eine schnelle Information der Bevölkerung ist das A und O, wenn Gefahr droht. Dann zählt jede Sekunde. Zur Vorbereitung gehört auch, […]

Neufassung der Hinweise zur Konzeption von Feuerwehrfahrzeugen in Baden-Württemberg

Die vom Fachausschuss Feuerwehrfahrzeuge, Gerätetechnik und Ausrüstung im Landesfeuerwehrverband erarbeitete Arbeitsunterlage beschreibt mögliche technische Ausstattungen und Ausrüstungen bei Löschfahrzeugen (TSF-W, MLF, LF 10 und HLF 10, LF 20 und HLF 20) und gibt Hinweise zum Zweck, den technischen Konsequenzen, den Mehrgewichten, den technischen Notwendigkeiten und des Mehrpreises, soweit dazu Informationen vorliegen. Zur Beschaffung eines Löschfahrzeuges […]

Ein Brandschutztipp Ihrer Feuerwehr…

Tipps für ein sicheres Grillvergnügen Längst hat auch in den Städten und Gemeinden an Rems und Murr die Grillsaison begonnen. Das Brutzeln von Steaks und Würstchen gehört zweifelsohne zu den ganz besonderen Sommervergnügen. Damit dieses nicht zum Desaster wird, bittet der Kreisfeuerwehrverband um die Beachtung einiger Regeln. Es sollte unbedingt ein standsicherer Grill auf feuerfestem […]

Thomas Egelhaaf wird neuer Landesbranddirektor

Besetzung der Referatsleitung „Feuerwehr und Brandschutz“ zum heutigen Tag erfolgt Mit Wirkung vom 1. April 2020 hat der stellvertretende Ministerpräsident und Minister für Inneres, Digitalisierung und Migration Thomas Strobl den bisherigen Leiter der Landesfeuerwehrschule, Herrn Leitenden Branddirektor Thomas Egelhaaf, zum Leiter des Referats 62 „Feuerwehr und Brandschutz“ bestellt. Egelhaaf soll zeitnah durch den Ministerpräsidenten auch […]

Wir sind für Euch im Einsatz – bleibt Ihr für uns zu Hause!

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, wir brauchen diesmal eure Hilfe! Wir alle sind gefragt, durch unser Verhalten die Ausbreitung des Coronavirus zu verlangsamen. Auf die aktuelle Verordnung der Landesregierung vom 20.03.2020 und die Ansprache des Ministerpräsidenten und des Innenministers weisen wir deshalb ausdrücklich hin. Als Hilfsorganisationen sind wir auf die „Manpower“ unserer Einsatzkräfte angewiesen. Um eine […]

,

Feuerwehr rät zur Umsicht in der närrischen Saison

Deutschlands Narren starten durch: in fast allen Regionen des Landes reiht sich aktuell Prunksitzung an Prunksitzung; den Höhepunkt findet die närrische Saison dann mit den großen Umzügen an den sogenannten „tollen Tagen“. Damit die pure Lebensfreude nicht durch Unfälle und Brände getrübt wird, gibt Ihre Feuerwehr sieben Sicherheitstipps für Fastnachtssitzung und Karnevalsumzug: Informieren Sie sich […]

,

Tannengrün wird zur Brandfalle

Die Feuerwehr rät: trockene Weihnachtsbäume zügig entsorgen Während der Feiertage verbreitet er besinnliche Stimmung; spätestens im neuen Jahr ist der Weihnachtsbaum jedoch auch eine Brandgefahr: Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr appelliert deshalb, den Weihnachtsbaum genauso wie Adventsgestecke und weiteres Tannengrün aus der Wohnung zu entfernen, ehe diese möglicherweise in Flammen aufgehen. „Die Nadelbäume trocknen mit der Zeit […]

„Silvester kracht es wieder richtig…“ – ein Brandschutztipp Ihrer Feuerwehr

Party und gute Laune gehören für die meisten Menschen zu einem gelungenen Jahreswechsel. Auch die Feuerwehr möchte einen Beitrag zu Ihrer gelingenden Silvesterfeier leisten. Und zwar mit ein paar Tipps, die dafür sorgen, dass wir nicht plötzlich “Gäste” Ihrer Party werden… Beachtet man die nachfolgenden Hinweise, so ist für ein sicheres Feuerwerkserlebnis zum Jahreswechsel viel […]

,

Löschhaus zum Üben gebaut

Quelle: ZVW.de vom  04.05.2019 Die Remshaldener Jugendfeuerwehr war zu Gast bei der Firma Schnaithmann / Neues Konzept soll wieder Aufnahme von neuen Mitgliedern ermöglichen Remshalden. Unter dem Motto „Jugendfeuerwehr trifft Industrie“ hat die Jugendfeuerwehr Remshalden mit der Firma Schnaithmann ein Löschhaus gebaut. Dieses soll zur Simulation eines Gebäudebrands dienen. Nach den Sommerferien soll der derzeitige […]