Liebe Feuerwehrkameradinnen und –kameraden,

ein ereignisreiches Jahr mit vielen Herausforderungen für unsere Feuerwehren neigt sich seinem Ende zu; ein sicher nicht minder erfülltes undGeorg Spinner aufregendes Jahr 2016 steht uns bevor. Mit Freude erwarten wir das Weihnachtsfest. In die Hoffnung dieser Tage wollen wir alle einschließen, deren Freude durch Not, Krankheit und Verlust getrübt ist.

Für die von Euch geleistete Arbeit und die vielen Beweise echter Kameradschaft dürfen wir uns an dieser Stelle bedanken. Danken möchten wir auch unseren Familienangehörigen und Partnern, ohne deren Verständnis der schwierige und zeitaufwändige Dienst in der Feuerwehr nicht möglich wäre. Euch allen wünschen wir im Kreise Eurer Familien ein erholsames, friedliches und einsatzfreies Weihnachtsfest. Nutzen wir die Zeit zum Ausruhen, zum Nachdenken und um die eigene Balance wiederzufinden.

Wir bedanken uns für die gute Zusammenarbeit bei den Kameradinnen und Kameraden des Rettungsdienstes, beim THW und der DLRG sowie den Beamtinnen und Beamten der Polizei. Ein besonderer Dank geht an die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in der Kreisbrandmeisterstelle des Landratsamtes und an alle Vertreter im Landtag und im Bundestag, die uns mit Wort und Tat bei unserer Arbeit unterstützen.

Danke sagen wir für die vielen Ideen, die konstruktive Kritik an unserer Arbeit und die freundliche Begleitung im vergangenen Jahr. Zum Jahreswechsel wünschen wir allen einen harmonischen Ausklang, Gesundheit, Glück, Zufriedenheit und viele schöne Momente im Jahr 2016.

Georg Spinner
Vorsitzender
Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V.