Aktuelles

Zweiter Workshop „Brandschutzerziehung“

Wissen bündeln und Ideen sammeln  Wissen Kindergartenkinder was sie im Brandfall zu tun haben? Kennen Pflegekräfte in Altenheimen die Möglichkeiten wie ein Entstehungsbrand wirkungsvoll bekämpft werden kann? Und wissen die Einwohner einer Stadt oder Gemeinde wie „ihre“ Feuerwehr funktioniert? Um dies sicherzustellen, leisten die Mitglieder der Feuerwehren im Rems-Murr-Kreis ehrenamtlich Brandschutzerziehung und helfen so die […]

Warnung: Dünnes Eis birgt große Gefahren!

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) warnt vor dem Betreten nicht freigegebener Eisflächen: „Trotz der aktuellen Minusgrade sind viele Eisflächen zu dünn; es droht Einbruch“, erklärt DFV-Vizepräsident Hermann Schreck. Auch der vielfach in Deutschland herrschende Frost der vergangenen Tage garantiert nicht, dass die Eisdecke auf Seen oder Flüssen tragfähig ist. Besonders Kinder lassen sich vom glitzernden Eis […]

Kein offenes Feuer bei eingefrorener Wasserleitung!

Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr warnt: Für viele Hausbesitzer bringen die derzeitigen Minusgrade arge Probleme mit sich. Beispielsweise erfordern eingefrorene Wasserleitungen rasches Handeln. Als wirksames Mittel erscheint dabei vielen der Einsatz einer Lötlampe oder eines anderen offenen Feuers. „Dies ist zugleich aber auch das wirksamste Mittel, ein Haus in Schutt und Asche zu legen“, mahnt Georg Spinner, […]

Warnung vor Trickbetrügern – Fake oder Wahrheit?

Rauchmelder sind erwiesenermaßen Lebensretter und seit einem Jahr auch in Baden-Württemberg endlich Pflicht in Privatwohnungen. Doch offenbar gibt es bereits Trickbetrüger, die versuchen, daraus Kapital zu schlagen. Zumindest auf den sozialen Netzwerken verbreitete sich die Nachricht gestern rasant: Trickbetrüger zögen umher, um arglose Wohnungsbesitzer unter dem Vorwand, im Auftrag der Feuerwehr zu handeln, auszurauben. Doch […]