Georg Spinner: „Wir dürfen nicht vergessen, den Menschen mitzunehmen“

Kreisfeuerwehrverbandsversammlung in Rudersberg / Vorsitzender Georg Spinner im Amt bestätigt  [Andreas Wersch] Rudersberg. Er repräsentiert 3600 Mitglieder in den Einsatzabteilungen der 31 Gemeindefeuerwehren und den vier Werkfeuerwehren an Rems und Murr, dazu 900 Mädchen und Jungen in den Jugendfeuerwehren, 900 Mitglieder in den Altersabteilungen: der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr und sein wiedergewählter Vorsitzender Georg Spinner verstehen sich […]

DFV-Präsident Hartmut Ziebs: „Feuerwehr ist ein integratives Lebenswerk“

Delegiertenversammlung des DFV in München / Ehrungen für Innenminister [PM] „Feuerwehr ist ein integratives Lebenswerk“, sagte Hartmut Ziebs, Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), bei der 63. Delegiertenversammlung in München. Ziebs forderte zudem die ergänzende Ausstattung der Feuerwehren im Katastrophenschutz ein: „Feuerwehr besteht aus Mannschaft und Gerät – wir können unseren Dienst nur dann effektiv leisten, […]

Rückschau Landesfeuerwehrverbandsversammlung in Buchen

Innenminister Thomas Strobl stellt Warn-App „NINA“ vor – auch Katastrophenfonds soll kommen Delegierte aus dem Rems-Murr-Kreis nahmen an der Versammlung des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg teil, die in diesem Jahr vom 20.10. bis 22.10.2016 in Buchen (Neckar-Odenwald-Kreis) stattfand. Mit Harald Pflüger (Winnenden) und Andreas Wersch (Kernen i.R.) sind zwei Vertreter aus dem Rems-Murr-Kreis im Vorstand des LFV […]

Alarmsignale sind Pflicht – Blaulicht und Martinshorn müssen sein

Sie wohnen bei einem Feuerwehrhaus oder an einer Hauptstraße. Nachts um 3 Uhr fährt mit lautem Signal die Feuerwehr an ihrem Haus vorbei. Sie werden wach. Was denken Sie? Hoffentlich können die Feuerwehrleute noch rechtzeitig helfen? Die werden doch nicht zu uns kommen? Sind alle unsere Kinder zu Hause? Müssen die so einen Krach machen […]

Innenminister Thomas Strobl: „Die Feuerwehr ist das Rückgrat unseres Hilfeleistungssystems“

Quelle: Pressemitteilung des Ministeriums für Inneres, Digitalisierung und Migration Baden-Württemberg „Die Feuerwehren im Land leisten eine herausragende Arbeit. Sie sind das Rückgrat unseres Hilfeleistungssystems. Auch das Land lässt die von Bränden, von Katastrophen und von Krisen schwer getroffenen Menschen nicht im Stich. Wir haben zum Beispiel nach den schweren Unwettern im Frühsommer gezeigt: Wir tun […]

Versammlung des Kreisfeuerwehrverbandes Rems-Murr

Der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. informiert: Verbandsversammlung am 12. November 2016 in Rudersberg, Bürgerhaus in  Schlechtbach, Heilbronner Straße 20. Beginn 14:30 Uhr.

Start neuer digitaler Kanäle bei Land und Polizei

Innenminister Strobl: „Wir setzen die Kommunikation mit der Bevölkerung in Gefahrenlagen neu auf. Mit NINA bekommen die Bürger eine Sirene für die Hosentasche“ „Wenn Gefahr droht, zählt jede Sekunde. Dann ist es entscheidend, möglichst schnell all die Menschen zu erreichen, die betroffen sind. Im digitalen Zeitalter brauchen wir neue Warnsignale: Heute sind die Menschen vernetzt, […]

Vorsicht im Umgang mit Ethanol-Kaminen

Kamine ohne Schornstein werden immer beliebter. Einfach aufbauen und loslegen – so der Anschein. Doch der unsachgemäße Umgang kann enorme Gefahren mit sich bringen. Daher gilt vor Kauf und Betrieb eines Ethanol-Kamins: Sicherheit steht an erster Stelle! Einen gemütlichen, wohlig warmen Kamin versprechen sogenannte Bio-Ethanol-Kamine. Das ist grundsätzlich auch nicht falsch, denn wo Feuer ist, […]

Jugendfeuerwehren im Rems-Murr-Kreis: erfolgreiche Abnahme der Leistungsspange

Um an der Abnahme der diesjährigen Leistungsspange der deutschen Jugendfeuerwehr teilzunehmen, haben sich am 1. Oktober die Jugendfeuerwehren aus Winnenden und Schwaikheim auf den Weg nach Mannheim begeben. Am 22. Oktober haben die Jugendfeuerwehren aus Alfdorf, Kaisersbach sowie Schorndorf in Metzingen am Wettbewerb teilgenommen. Alle Mannschaften aus dem Rems-Murr-Kreis haben die Abnahme der Leistungsspange mit […]

Franziska Fliß ist neue Bildungsreferentin der Landesjugendfeuerwehr

Franziska Fliß aus Waiblingen ist neue Bildungsreferentin in der Jugendfeuerwehr Baden-Württemberg. Die Fachwirtin für Organisation und Führung, die nebenbei ihren Bachelor in Sozialpädagogik und Management absolviert hat, hat ihren Dienst im Jugendbüro des Landesfeuerwehrverbandes zum 15. September 2016 angetreten. Die Oberfeuerwehrfrau leitet die Kindergruppe der Waiblinger Feuerwehr („Fire Kids“) und ist in der Jugendfeuerwehr ihrer […]