5. Oldtimertreffen des Landesfeuerwehrverbandes in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis)

Anlässlich des 140jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Obermarchtal findet am Sonntag, 20. August 2017 ab 10:30 Uhr das 5. Landesfeuerwehr-Oldtimertreffen vor passender Kulisse in der barocken Klosteranlage statt. Der Anblick aufpolierter, chromglänzender Feuerwehroldtimerfahrzeuge lässt nicht nur die Herzen von Liebhaber historischer Feuerwehrtechnik höher schlagen. Alle an der Feuerwehrentwicklung Interessierten sind zum Treffen in Obermarchtal herzlich […]

Mit „Sicherheit“ gut erholt in den Urlaub starten

Die Urlaubszeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Entspannung und Erholung lassen die persönlichen Energien wieder auftanken. Viele von uns zieht es in die Ferne. Doch die Sicherheitsstandards in einigen Hotels – besonders in entfernteren Ländern –  entsprechen häufig nicht dem Standard, den wir hier gewohnt sind. Daher möchte der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. Ihnen […]

Erfolgreiche Leistungsabzeichen-Abnahme

Die große Hitze am Abnahmetag passte zum möglichen Einsatzfall der Feuerwehrkameraden, die sich am Samstag, 22. Juli 2017 auf dem Gelände der Fa. Tesat und der Techniksammlung der Stadt Backnang darum bemühten, in einer vorgegebenen Zeit möglichst wenig Fehlerpunkte zu erhalten und damit die Forderungen für den Erhalt des Feuerwehr-Leistungsabzeichens in Bronze, Silber oder in […]

Übergabe eines Wasserspiels an die Jugendfeuerwehr

Zum vierten Mal in Folge wurde das Projekt „Jugendfeuerwehr und Industrie“ mit den Jugendfeuerwehren aus Winnenden, Leutenbach, Schwaikheim und der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG durchgeführt. Dieses Jahr haben Jugendfeuerwehrleute und Auszubildende das im vergangenen Jahr gebaute Wasserspiel um eine elektrische Steuerung erweitert. Bei dem Wasserspiel muss ein Ball mit Hilfe eines Wasserstrahls ins […]

Trockene Witterung erhöht erheblich die Gefahr von Bränden in Wald und Flur

Häufig wird unterschätzt, dass im Sommer  trockener Bewuchs oder Grasflächen in der Nähe von Feuerstellen in Brand geraten können. Darüber hinaus besteht durch Wind und Windböen die Gefahr, dass sich ein Feuer zusätzlich ausbreitet.

Tipps für ein sicheres Grillvergnügen

Spätestens jetzt hat die Grillsaison begonnen. Das Brutzeln von Steaks und Würstchen gehört zweifelsohne zu den ganz besonderen Sommervergnügen. Damit dieses nicht zum Desaster wird, bittet der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. um die Beachtung einiger Regeln: Es sollte unbedingt ein standsicherer Grill auf feuerfestem Untergrund eingesetzt werden. Wichtig ist auch der ausreichende Sicherheitsabstand zu brennbaren Stoffen. […]

Dienst in Feuerwehr sichert berufliche Qualifikation und Sozialkompetenz

Feuerwehr und Kommunen: Gemeinsam für Sicherheit Feuerwehren und Kommunen sind starke Partner, wenn es um den Schutz der Bevölkerung, soziales Engagement und gesellschaftlichen Zusammenhalt geht. Dies betonten der Präsident des Deutschen Feuerwehrverbandes (DFV), Hartmut Ziebs, und der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städte- und Gemeindebundes (DStGB), Dr. Gerd Landsberg, bei einem Meinungsaustausch in Berlin. Bei diesem Spitzentreffen […]

Merkel: „Tradition der Feuerwehr ist gutes Stück Deutschland“

„Dass wir die Tradition der Freiwilligen Feuerwehren seit Mitte des 19. Jahrhunderts so erhalten konnten, ist ein gutes Stück Deutschland. Sie haben einen festen Platz in unseren Herzen – wir alle wollen sicher leben und sind dank-bar, dass es Sie gibt“, zollte Bundeskanzlerin Dr. Angela Merkel den Feuerwehren Respekt. Sie sprach im Rahmen des 12. […]

Landesempfang für den Bevölkerungsschutz im Innenministerium

Unter dem Motto „Helfen in nah und fern“ folgten ehrenamtliche Helferinnen und Helfer der verschiedenen Rettungsorganisationen aus ganz Baden-Württemberg der Einladung des stellvertretenden Ministerpräsidenten und Innenministers Dr. Thomas Strobl nach Stuttgart. In der Delegation des Vorstandes des Landesfeuerwehrverbandes waren mit Harald Pflüger (Fachgebietsleiter Feuerwehrgeschichte) und Andreas Wersch (Fachgebietsleiter Öffentlichkeitsarbeit) auch zwei Vertreter aus dem Rems-Murr-Kreis […]

Fortbildung für junge Fahrer von Kleineinsatzfahrzeugen in der Jugendfeuerwehr

Was hat es mit den rechtlichen Grundlagen bei der Nutzung der Feuerwehrfahrzeuge auf sich? Was bedeuten „Sonder- und Wegerechte“ konkret? Was sind die Besonderheiten des mir anvertrauten Fahrzeugs? Was ist speziell bei der Jugendfeuerwehrarbeit zu beachten? Was ist zu tun wenn doch einmal etwas passieren sollte? Diese und andere Fragen kommen sicher dem einen oder […]