Abnahme Leistungsabzeichen in Leutenbach: Zeitplan

Am Samstag, dem 7. Oktober 2017 findet in Leutenbach eine Abnahme für das Feuerwehr-Leistungsabzeichen statt. In der Kategorie Bronze treten Kameradinnen und Kameraden aus Korb, Plüderhausen, Urbach und Weinstadt an. Um Silber bewerben sich Gruppen aus Welzheim, Winnenden und Zell u.A.

DFV-Präsident zum Unfalltod von zwei Feuerwehrkameraden in Brandenburg

Mit großer Trauer müssen wir den Tod von zwei Feuerwehrleuten in Kloster Lehnin (Brandenburg) zur Kenntnis nehmen. Auch wenn wir wissen, dass unser Dienst immer mit der Gefahr verbunden ist, selbst Schaden zu nehmen, ist dies kein Trost in der Stunde unserer Trauer. Wir bitten darum, die Einsatzfahrzeuge der Feuerwehren in unserem Land ab sofort […]

Wahlprüfsteine des DFV zur Bundestagswahl 2017

Der Deutsche Feuerwehrverband (DFV) hat in den letzten Wochen die gegenwärtig im Bundestag vertretenen Parteien um Antworten zu Fragen gebeten, die die Feuerwehrwelt in der Bundesrepublik betreffen. Herausgekommen sind die „Wahlprüfsteine des Deutschen Feuerwehrverbandes zur Wahl des 19. Deutschen Bundestags“.

DFV-Fachempfehlung „Fahrzeugbeschaffung“ wurde aktualisiert

Umfangreiches Dokument gibt Feuerwehren Hilfestellung bei Ausschreibung Sie ist eine der erfolgreichsten Fachempfehlungen im deutschen Feuerwehrwesen – sogar die Rechtsprechung nimmt auf sie Bezug. Nun haben Willi Reckert und Günther Pinkenburg in enger Abstimmung mit dem Fachausschuss Technik der deutschen Feuerwehren die Fachempfehlung „Ausschreibung und Beschaffung von Feuerwehrfahrzeugen“ aktualisiert. Das Dokument wurde grundlegend überarbeitet und […]

Vorankündigung: 7. Hegnacher Feuerwehrlauf

Im Rahmen ihrer traditionellen „Feuerwehrkirbe“ (20. bis 22. Oktober 2017) lädt die Abteilung Hegnach sonntags ein zum „7. Hegnacher Feuerwehrlauf“. Der Start über die 6 Kilometer lange, befestigte Strecke in den Disziplinen „Lauf“ und „Nordic Walking“ ist um 10:30 Uhr. Anmeldungen können ab 9:30 Uhr am Eingang des Feuerwehrhauses erfolgen. Die Startgebühr beträgt 2,– Euro. […]

Gemeinsam für Menschen in Not

Ehemalige Feuerwehrleute besuchen das Rems-Murr-Klinikum Winnenden Winnenden. Lebensretter unter sich: Am Freitag, 21. Juli besuchten ehemalige Feuerwehrleute des Rems-Murr-Kreises mit ihren Partnerinnen das Klinikum Winnenden. Die rund 80 Teilnehmerinnen und Teilnehmer besichtigten in mehreren Gruppen verschiedene Bereiche des Klinikums, unter anderem die Neonatologie in der Geburtsklinik, die Geriatrie sowie verschiedene technische Bereiche. Besonders interessierten sich […]

5. Oldtimertreffen des Landesfeuerwehrverbandes in Obermarchtal (Alb-Donau-Kreis)

Anlässlich des 140jährigen Jubiläums der Freiwilligen Feuerwehr Obermarchtal findet am Sonntag, 20. August 2017 ab 10:30 Uhr das 5. Landesfeuerwehr-Oldtimertreffen vor passender Kulisse in der barocken Klosteranlage statt. Der Anblick aufpolierter, chromglänzender Feuerwehroldtimerfahrzeuge lässt nicht nur die Herzen von Liebhaber historischer Feuerwehrtechnik höher schlagen. Alle an der Feuerwehrentwicklung Interessierten sind zum Treffen in Obermarchtal herzlich […]

Mit „Sicherheit“ gut erholt in den Urlaub starten

Die Urlaubszeit ist bekanntlich die schönste Zeit des Jahres. Entspannung und Erholung lassen die persönlichen Energien wieder auftanken. Viele von uns zieht es in die Ferne. Doch die Sicherheitsstandards in einigen Hotels – besonders in entfernteren Ländern –  entsprechen häufig nicht dem Standard, den wir hier gewohnt sind. Daher möchte der Kreisfeuerwehrverband Rems-Murr e.V. Ihnen […]

Erfolgreiche Leistungsabzeichen-Abnahme

Die große Hitze am Abnahmetag passte zum möglichen Einsatzfall der Feuerwehrkameraden, die sich am Samstag, 22. Juli 2017 auf dem Gelände der Fa. Tesat und der Techniksammlung der Stadt Backnang darum bemühten, in einer vorgegebenen Zeit möglichst wenig Fehlerpunkte zu erhalten und damit die Forderungen für den Erhalt des Feuerwehr-Leistungsabzeichens in Bronze, Silber oder in […]

Übergabe eines Wasserspiels an die Jugendfeuerwehr

Zum vierten Mal in Folge wurde das Projekt „Jugendfeuerwehr und Industrie“ mit den Jugendfeuerwehren aus Winnenden, Leutenbach, Schwaikheim und der Alfred Kärcher GmbH & Co. KG durchgeführt. Dieses Jahr haben Jugendfeuerwehrleute und Auszubildende das im vergangenen Jahr gebaute Wasserspiel um eine elektrische Steuerung erweitert. Bei dem Wasserspiel muss ein Ball mit Hilfe eines Wasserstrahls ins […]